superlativissimo

schwarz, schwärzer, und dann? nur die italiener haben einen superlativ, den man sogar als typenbezeichnung verwenden kann! superlativissimo weiterlesen

Advertisements

BIG BANG!

Dass es in Österreich eine lebendige Custom Szene gibt haben wir ja schon vermutet, immer öfter sieht man erfreuliche Interpretationen des Themas motorisiertes Zweirad. Wie bunte Vögel parken sie vor Lokalen, tuckern durch Wald und Wiese, es ist jedes mal ein Lichtblick im sonst recht öden Straßenverkehr, und zum alljährlichen Gentlemans Ride tauchen sie überhaupt in Schaaren auf, da staunt auch das ansonsten dem Verbrennungsmotor … BIG BANG! weiterlesen

holy cow!

Eine 500er Harley? Echt?? Ja, wenn sich gierige Manager einer Marke bemächtigen, ist auch das möglich. Siehe Automobilindustrie, was dort funktioniert, muss ja wohl auch auf zwei Rädern laufen. Den Porsche Diesel Lieferwagen hätte im letzten Jahrhundert auch niemand für möglich gehalten, demnächst begeben sich auch Bentley und Lamborghini in die Niederungen des gehobenen Osthandels. Und MV Agusta hat eine Reiseenduro nach Mailand zur EICMA … holy cow! weiterlesen