weltmeister a.d.

Ich hatte neulich die Ehre und das Vergnügen mit Sir Alan Cathcart, Doyen der Zunft der Motorradjournalisten und begeisterter Angaser, ein paar flotte Kilometer an der Cote d´Azur abzuspulen. Dabei hat er mir ein Lied von seiner geringer werdenden Leidensfähigkeit gesungen, „ein, zwei flotte Runden am Rundkurs, o.k., aber den ganzen Tag auf einem sportlichen Bike kauern, das brauch ich nicht mehr!“ Kann ich nachvollziehen, … weltmeister a.d. weiterlesen